Gemeindeausschuss
Weitere Gemeinden:

Pfarrei St. Peter und Paul, Ratingen
Gemeinde St. Jacobus der Ältere,
Ratingen-Homberg



Fünfundfünfzig Könige und Königinnen waren es, die sich am 3. Januar um 14.00 Uhr in unserer Kirche trafen. Pastor Schilling begrüßte die Mädchen und Jungen ebenso wie 21 Begleiterinnen: Sie alle waren bereit, in den nächsten acht Tagen durch Homberg zu ziehen und den Menschen in unserem Dorf Gottes Segen zu bringen: „Christus Mansionem Benedicat“ schrieben oder klebten sie an die Haustür, „Christus segne dieses Haus“.

Neu in diesem Jahr war nicht nur, dass der Pastor selber es war, der die Sternsinger aussandte (und am E-Piano die Lieder begleitete); neu waren auch die 24 goldfarbenen Sammelbüchsen und die 24 kleinen Weihrauchfässchen, mit denen die Mädchen und Jungen von Tür zu Tür ziehen konnten. Die Bürgerstiftung St. Jacobus hatte sie gespendet.

Die Sammelbüchsen deuten schon an, dass es bei dem Weg zu den Türen unseres Dorfes nicht nur um den Segen ging. Selbstverständlich baten die drei Könige (manchmal waren es auch vier oder fünf) auch um eine Spende für Kinder in Kenia und in Peru.

Im Familiengottesdienst am 11. Januar endete die diesjährige Sternsingeraktion. Etwa 10.500 Euro hatten sie für die notleidenden Kinder einsammeln dürfen – es wäre sicherlich noch mehr geworden, wenn mehr Kinder bereit gewesen wären, mitzugehen – viele Straßen konnten leider nicht besucht werden. - In der Gesamtpfarrei konnten sich die Sternsinger über eine Summe von  36.470,25 Euro freuen.


Weitere und größere Fotos finden Sie in einer Bildergalerie; klicken Sie hier!











Berichte und Bilder aus dem Leben der Gemeinde

"Pilgerhock"

 

zur Übersicht  

Weihnachtsgruß Pastor

Sternsingeraktion 2015

Weitere und größere Bilder finden Sie in einer Bildergalerie; klicken Sie hier!