Gemeindeausschuss
Weitere Gemeinden:

Pfarrei St. Peter und Paul, Ratingen
Gemeinde St. Jacobus der Ältere,
Ratingen-Homberg



Hinweis: Der Text des folgenden Beitrags wurde von Heinz Schulze verfasst und ist zuerst im "Homberger" erschienen. Dem Verfasser und dem "Homberger" herzlichen Dank für die Abdruckerlaubnis! Nur die kursiv gedruckte Passage wurde von seiten der Webredaktion eingefügt.

Die Fotos - auch sämtliche Fotos der Bildergalerie - machte Thekla Lepper. Auch hier herzlichen Dank!


Wilfried Mach hatte die Organisation des Musikabends auf dem alten Marktplatz in die Hand genommen und der Samstagabend bot einen eindrucksvollen Auftakt zum diesjährigen ökumenischen Pfarrfest. Homberger Musiker mit Marc Feuser, Jutta Georg, Sabine Larisch, Michael Hamacher und nicht zuletzt Wilfried Mach traten in verschiedenen Musikgruppen auf und präsentierten die 'Ökumene live Musik'. Für jede Geschmacksrichtung war etwas dabei, mit Klassik, Jazz und Swing, Folk mit Dudelsack, Old Blues, Oldies mit Evergreens und Rock und Pop.

Die letzte Gruppe, angeführt von unserem Bezirkspolizeibeamten Peter Kohl, bot den krönenden Abschluss. Die Band hat mittlerweile den Namen Bruno, genannt nach dem Kumpel-Kommissar Bruno Courrèges. Der polizeiliche Ermittler in Saint Denis im Südwesten Frankreichs macht hier gemäß den Vorgaben des Schriftstellers Martin Walser mit prickelnder französischer Lebenslust (gutes Essen etc.) Jagd auf Verbrecher. Ganz ließ sich in einem Interview von Wilfried Mach die Gleichheit der beiden Polizisten nicht nachweisen.



Am Sonntag begann der Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst. Eine Vielzahl von Hüten, diente Pfarrer Füsgen und Pastor Schilling dazu, in der wunderbaren Dialogpredigt anschaulich zu machen, was es heißt, "behütet" zu sein.






Zum Gelingen bei trug auch der Familienchor unter Leitung von David Grealy.

Auch zahlreiche Asylbewerber waren hier mit ihren Familien auf dem ökumenischen Pfarrfest anzutreffen. Einer der Höhepunkte war der Auftritt einer serbischen Tanzgruppe im Luthersaal, wo wegen des stetigen Regens die Aufführungen stattfanden.



Die Ev. Kindertagesstätte mit der Leiterin Larissa Baums zeigte Tanz- und Turnübungen, und ein Clown sorgte weiterhin für gute Stimmung.



Die Ev. Kindertagesstätte mit der Leiterin Larissa Baums zeigte Tanz- und Turnübungen, und ein Clown sorgte weiterhin für gute Stimmung.

Das ökumenische Fest zeigte das gute Miteinander der beiden Homberger Kirchen. Dank der vielen Helfer und Mitwirkenden war während der gesamten Veranstaltung am Grill und den Ständen mit selbstgebackenen Kuchen für die Verpflegung der Gäste gesorgt.

Weitere Fotos finden Sie in einer Bildergalerie. Klicken Sie hier!



Berichte und Bilder aus dem Leben der Gemeinde

Messdiener-Aufnahme

 

zur Übersicht  

Patronatsfest

15. und 16. August 2015: Ökumenisches Gemeindefest
Ein Fest der Integration

Weitere Fotos finden Sie in einer Bildergalerie. Klicken Sie hier!